Buchungsbestimmungen 

 

Die Ferienwohnung "Rotes Fachwerkhaus" ist Mitglied im 

"Tourismus Windecker Ländchen" e.V.

 

Dieser wendet die Rechte und Pflichten aus dem sich ergebenden Gastaufnahmevertrag (GAV) an.

 

  • Der GAV ist abgeschlossen, sobald das angebotene Zimmer bestellt und schriftlich - unter Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer -  beiderseits bestätigt oder, fa n ist.

 

KEINE VERMIETUNG AN FIRMEN/MONTEURE  -
Leider schlechte Erfahrungen!

 

 

VERSPÄTETE ANREISE:

 

Dem Gast steht - vorbehaltlich gesonderter Absprachen - die angemietete Ferienwohnung zur Anreisezeit zwischen 14 bis 18 Uhr zur Verfügung.

Natürlich kann auf der Anreise etwas Unvorhergesehenes passieren:

  • Daher geben Sie mir bitte eine Verspätung bei Nichteinhaltung der abgestimmten Anreisezeit umgehend bekannt, damit  die Schlüsselübergabe anderweitig organisiert wird, sofern ich in diesem Fall nicht vor Ort sein kann.
     
  • Sollte  wegen verspäteter Anreise eine Ersatzperson zur Schlüsselübergabe aufgrund eines eigenen Termins einspringen müssen, so haben Sie bitte Verständnis, dass  der einhergehende Aufwand  mit einem Kostenaufwand von 15  € belegt wird.
  • Erfolgt keine rechtzeitige Verspätungsmeldung,  kann der Vermieter anderweitig über die FeWo verfügen!
     

 

STORNOBEDINGUNGEN:

 

Es kann immer mal etwas dazwischen kommen ...
wobei bei einer Absage bis 3 Monate vor gebuchter Anreise keine Stornogebühren anfallen.
Danach gilt:

 

  • Bei Nichtantritt der Buchung bzw. Nichteinlösung des Gutscheins werden  90 % des Reisepreises/Gutscheinbetrages berechnet, sofern die Wohnung nicht anderweitig vermietet werden kann.
     
  • Im Falle einer vorzeitiger Abreise oder verspäteten Anreise wird der Preis für die gebuchte Zeit berechnet.
     

Um diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden, wird Ihnen der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung empfohlen!

 

 

VERGESSENE GEGENSTÄNDE:

 

Es wird keine Haftung für persönliche Gegenstände wie Schmuck u.ä. übernommen, die bei der Abreise in der gemieteten Ferieniwohnung vom Gast vergessen werden.

Die Vermieterin bemüht sich solche Gegenstände zuzuordnen, kann aber keinerlei Gewähr dafür übernehmen.

 

Vergessene persönliche Gegenstände bei Abreise werden 14 Tage aufbewahrt, wenn keine Info über den Verlust bei uns eingeht.

Es gibt keinen Anspruch auf Information zum Auffinden von vergessenen Gegenständen.

 

Eine Nachsendung, wenn möglich und auf Wunsch ist mit Kosten verbunden.

Es entsteht eine Mindestgebühr von 10,00 EUR (brutto) für den Aufwand, bei Wertgegeständen Versandkosten je Versicherungswert.
 

 

 

NEWSLETTER:

 

Sollten Sie kein Interesse an künftigen Informationen per E-Mail aus dem "Roten Fachwerkhaus" haben, so teilen Sie mir dies bitte mit, ich nehme Sie dann selbstverständlich aus dem Verteiler!